Startseite
Unser Leben

Unser Ursprung
Gott
Dominikus
Augustinus
Katharina von Siena
Mutter M. Cherubine

Orte des Wirkens
Mission
Unsere Liturgie
be-Ruf-en
Beten mit dem Leib
Unsere Angebote
Unser Gästehaus
Impulse
Fotogalerie
Impressum
Kontakt - Anfrage
 

Impulse
 
Im Puls des Heiligen Geistes

Pfingsten -
die Fesseln der Angst sind gesprengt,
das Leben zum österlichen Leben befreit,
die Liebe endlich entfacht im Herzen der Welt.
Geburt der Kirche

Pfingsten -
Fest des Wirkens GOTTES
mitten unter uns,
in uns erblüht und aufgelodert.
Geburt der Kirche

Pfingsten -
Durchbruch der göttlichen Macht in unserem eigenen Sein
Durchbruch des unverbrauchten Lebens GOTTES,
Durchbruch der österlichen Kraft.
Geburt der Kirche

Pfingsten -
Urkraft der Liebe
Bewegung zwischen Vater und Sohn
Atem GOTTES in der Welt
Geburt der Kirche

Komm, Heiliger Geist

Komm, Heiliger Geist.
Komm, Sturm, zerreiße die Wolken der Resignation
und des lähmenden Unvermögens.
Lass uns Licht sehen, Hoffnung und Zukunft,
und schenke uns neue Aufbrüche zu dir hin und zueinander.
Du, Gott, dem nichts unmöglich ist,
wir vertrauen auf dich!


Komm, Atem des Lebens und der Liebe.
Hauche uns an, damit wir unsere Gräber verlassen
und auferstehen zu neuem Leben.
Schenke uns den Geist der Barmherzigkeit,
der Güte und Brüderlichkeit,
damit die Liebe ohne Blockaden fließe
zu dir hin und untereinander.
Du, Gott, dem nichts unmöglich ist,
wir hoffen auf dich!


Komm, Feuer, das brennt, ohne zu verbrennen.
Taue das Eis in unseren Herzen,
heile, was krank und verletzt ist,
bewege, was festgefahren und festgelegt ist,
löse, was verhärtet ist,
bewege und erwärme uns für dich und füreinander
Du, Gott, dem nichts unmöglich ist,
erbarme dich unser!

(aus dem Gebet einer Schwesterngemeinschaft)